Stadtmission - Hamburg - Spenden   

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Ihre Spende und Ihre Mitarbeit hilft den wirklich Bedürftigen.

Wir helfen den ärmsten Menschen, sich selbst zu helfen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre regelmäßige oder einmalige, Spende oder arbeiten Sie bei uns mit. Die Geschäftsstelle oder unsere Einrichtungen beraten Sie gern.

Konkrete Hilfsprojekte für Einrichtungen der hoffnungsorte hamburg:


Herzgold

»Obdachlosigkeit hat keinen Glanz«


Der Förderverein Herz As und die Träger Sozialdienst Katholischer Frauen und die Herz As gGmbH haben im Frühjahr 2009 zu einer Altgold Sammelaktion für Herz As aufgerufen. Der Zahngoldvertrieb Michael Flussfisch übernimmt kostenfrei die Scheidung der Edelmetalle und kauft das Gold an. Der Erlös kommt den Arbeitsfeldern beider Träger zugute.


In Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden und Zahnarztpraxen sollen Menschen angesprochen werden, Gold und Edelmetalle in Form von alten, defekten Schmuckstücken oder Zahnfüllungen zu spenden. Möchten Sie uns direkt Ihre Altgoldspende zukommen lassen, legen Sie sie in einen wattierten Umschlag und adressieren Sie ihn bitte an: Herz As, Norderstraße 50, 20097 Hamburg.

 

Falls Sie Rückfragen haben, rufen Sie uns gern an oder wenden sich direkt im Herz As an Frau Matthies (Telefon 040 / 23 26 22).


www.herzgold.info

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bankverbindung: Neu ab 17.10.14

Verein Stadtmission Hamburg

Evangelische Bank eG

[BLZ 520 604 10 · Kto. 640 70 48]

 

IBAN DE27 5206 0410 0006 4070 48

BIC GENODEF1EK1